Animation Cancelling

Aus Die deutsche Heroes of Newerth Wiki - wiki.hon-fans.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Definition

Animation Cancelling (dt.: Angriffsabbruch) ist eine fortgeschrittene Spieltechnik in HoN.

Alle Einheiten besitzen 2 Phasen ihrer Angriffsanimation:

  • Die Schussdauer: Die zwischen Rechtsklick (Angriffsbefehl) und tatsächlichem Abfeuern des Projektils (bei Ranged-Heroes) vergangene Zeit
  • Die Schusserholung: Die "Aussschwungphase" eines Angriffs, also die Zeit vom Abfeuern des Projektils bis zum erreichen der Ausgangslage, aus der ein neuer Angriff begonnen werden kann.

Wichtig für das Animation Cancelling ist letztere Phase, sie wird hierdurch (bestenfalls) auf 0 reduziert.

Dies wird dadurch bewirkt, dass der Spieler den Helden am Ende der Schussphase (also wenn das Projektil unterwegs ist) per Rechtsklick auf den Boden ein kleines Stück bewegen und dann durch einen weiteren Rechtsklick den Gegner wieder angreifen lässt.

Animation Cancelling funktioniert auch bei Melee-Heroes, allerdings ist es schwerer zu bemerken, wann der Gegner Schaden genommen und man die Animation abbrechen kann.

Vorteile durch Animation Cancelling

Besonders vorteilhaft am Animation Cancelling ist die Möglichkeit die Bewegung die man zum abbrechen der Animation machen muss auszunutzen, um den eigenen Helden in die Fluchtrichtung des Gegners zu bewegen, und ihn somit in der eigenen Reichweite zu halten (Besonders für Ranged-Heroes sehr wichtig).

Auf diese Weise kann man so manchen Gegner töten, der sonst mit 20HP entkommen würde.

Meine Werkzeuge