Stun

Aus Die deutsche Heroes of Newerth Wiki - wiki.hon-fans.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stun (engl. für "betäuben") bezeichnet eine Art des Disables, also des Außergefechtsetzens, in HoN. Während des Stuns kann der betroffene Gegner überhaupt nichts tun (im Gegensatz zu z.B. Silence oder Slow) Ein sehr kurzer Stun (weniger als 1 Sekunde) wird auch als Ministun bezeichnet. Channeling Zauber werden durch Stuns abgebrochen.

Es gibt grundsätzlich drei Arten des Stuns:

Single-Target Stun

Single-Target Stuns sind Zauber, die auf eine einzelne Einheit gecastet werden und diese stunnen.

AoE Stun

AoE Stuns sind Gebiets-Stuns, die mehrere Einheiten zugleich treffen und stunnen können. Oftmals sind sie schwieriger zu treffen als Single-Target Stuns (lange Castzeit/kleine Castrange) und dauern auch nicht so lange, machen aber mehr Schaden und haben natürlich den Vorteil, dass sie nicht nur ein Ziel treffen. Außerdem kann man diese Spells auch "blind" in den Fog oder gegen unsichtbare Einheiten einsetzen.

Bash

Bash bezeichnet die Fähigkeit, mit dem normalen Angriff zu stunnen, wobei dies nicht immer, sondern nur bei einem gewissen Prozentsatz der Angriffe passiert. Gelingt einem Held durch hohe Bashchance und viel Attackspeed ein (fast) ununterbrochener Bash über mehrere Sekunden, spricht man von Stunlock oder Permabash.

Meine Werkzeuge